Pratteln

Zwei Personen nach Brand im Spital

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Pratteln ist am Mittwoch grosser Sachschaden entstanden.

Bild: Polizei BL

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Feuerwehr konnte den um 8.53 Uhr gemeldeten Brand im dritten Obergeschoss eines vierstöckigen Gebäudes an der Grabenmattstrasse rasch löschen, wie die Baselbieter Polizei mitteilte. Zwei Personen mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Spital eingewiesen werden.

Weshalb es gebrannt hatte, ist noch nicht klar. Während der Löscharbeiten musste die Salinenstrasse für rund eine Stunde in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden. (amu/sda)

Erstellt: 22.11.2017, 13:44 Uhr

Artikel zum Thema

Fünf Verletzte bei Brand von Mehrfamilienhaus

Video Bei einem Brand in Basel sind drei Erwachsene und zwei Kinder verletzt worden. Anwohner alarmierten die Rettungsdienste. Zwanzig Personen mussten gerettet werden. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Kommentare

Blogs

Sweet Home Frühlingserwachen

Tingler Alles muss raus

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Die Welt in Bildern

Kein Spinner: Ein als Spiderman verkleideter Akrobat führt einen Drahtseilakt vor über dem Zelt des ungarischen Nationalzirkus in Debrecen. (21. April 2018)
(Bild: Zsolt Czegledi) Mehr...