Muttenz

Welche Ampel war grün?

Nach einem Crash auf der Rennbahnkreuzung in Muttenz waren sich beide Autofahrer sicher, bei grün gefahren zu sein.

Immer wieder kommt es auf der Rennbahnkreuung trotz Ampel zu Unfällen wie. Jener vom Dienstag ging vergleichsweise glimpflich aus.

Immer wieder kommt es auf der Rennbahnkreuung trotz Ampel zu Unfällen wie. Jener vom Dienstag ging vergleichsweise glimpflich aus. Bild: Polizei BL

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der Rennbahnkreuzung in Muttenz sind am Dienstag kurz vor 10.30 Uhr zwei Personenwagen zusammengekracht. Dabei zogen sich die beiden Lenker leichte Schürfwunden zu. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

Ein 45-jähriger Autofahrer kam von der Margelackerstrasse auf die Rennbahnkreuzung und wollte nach links abbiegen. Gleichzeitig fuhr ein 38-Jähriger Personenwagenlenker von der Birsfelderstrasse auf die Rennbahnkreuzung und beabsichtigte geradeaus in die Margelackerstrasse zu fahren. Beide Automobilisten waren der Meinung, die Kreuzung bei Grünlicht befahren zu haben, wie die Baselbieter Polizei am Mittwoch mitteilte. (amu/sda)

Erstellt: 12.09.2018, 11:01 Uhr

Artikel zum Thema

Lastwagen kracht in Tram – 37 Verletzte

Muttenz In Muttenz ereignete sich ein schwerer Unfall zwischen einem Tram und einem Lastwagen. Es gibt 37 Verletzte, 16 wurden hospitalisiert. Mehr...

Wer hat geschlafen?

Muttenz Auf der Rennbahnkreuzung in Muttenz kam es zu einer Kollision zwischen einem Tram und einem Lieferwagen. Verletzt wurde niemand. Mehr...

Polizeiauto mit Tram zusammengestossen

Muttenz Eine Polizeipatrouille ist in Muttenz mit einem Tram der Linie 14 zusammengestossen. Die Beamten mussten ins Spital gebracht werden. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Wettbewerb

Gratis nach Singapur fliegen

Seit Anfang August fliegt Singapore Airlines auch ab Zürich mit einem neu ausgestatteten Airbus A380. Gewinnen Sie zwei Flugtickets.

Kommentare

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Ein Helfer befreit drei Hunde, in Leland, USA, die von ihrem Besitzer während des Hurrikans eingesperrt zurückgelassen wurden. (16. September 2018)
(Bild: Jonathan Drake ) Mehr...