Basel-Stadt

Höchster Teuerung seit März 2011

Das Leben in Basel hat sich im September weiter verteuert. Der Basler Index der Konsumentenpreise stieg gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent auf 101,3 Punkte. Die Jahresteuerung betrug 0,9 Prozent.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dies sei der höchste Wert sei 2011, teilte das Statistische Amt Basel-Stadt am Donnerstag mit. Mit 0,9 liegt die Jahresteuerung in Basel erneut über dem nationalen Wert. Landesweit hat sich das Preisniveau innerhalb eines Jahres um 0,7 Prozent erhöht. (amu/sda)

Erstellt: 05.10.2017, 11:42 Uhr

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Die Welt in Bildern

Eiskalter Senkrechtstart: Der Extrembergsteiger und Mammut Athlet Dani Arnold eröffnet im Februar 2018 eine neue Eiskletter-Route in den weltbekannten kanadischen Helmcken Falls in British Columbia.
(Bild: Thomas Senf) Mehr...