Basel

13,4 Millionen für neues Behinderten-Wohnheim in Basel

Der Grosse Rat bewilligt das Projekt am Mittwoch einstimmig.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf dem Basler Parkplatzareal beim Bachgraben kann ein Wohnheim für 24 schwer Behinderte gebaut werden. Der Grosse Rat hat dafür am Mittwoch einstimmig 13,4 Millionen Franken bewilligt.

Im künftigen Wohnheim sollen vier Wohngruppen mit hohem Assistenzbedarf gemäss Vorlage mit dem Gefühl einer möglichst natürlichen Familienstruktur leben können. Früher lange als Parkplatz lose genutzt, war das betreffende Areal Belforterstrasse 2005 in die Zone 4 verlegt worden. Im Dezember sollen Bagger auffahren; bezugsbereit ist das Heim wohl im April 2019.

Von SP-Seite wurde kritisiert, dass das an sich unbestrittene Behindertenwohnheim «suboptimal» mit einer im Bau befindlichen Genossenschafts-Wohnüberbauung daneben koordiniert worden sei. Bis zur Realisierung verstrichen wegen komplizierten Verfahren hier zehn Jahre, während Riesenprojekte der Pharma viel glatter durchgingen. (pre/sda)

Erstellt: 10.05.2017, 10:47 Uhr

Artikel zum Thema

13,4 Millionen für Schwerbehinderten-Wohnheim

Basel Für den Neubau eines Wohnheims für schwer behinderte Menschen beantragt die Basler Regierung dem Grossen Rat 13,4 Millionen Franken. Mehr...

Blutige Auseinandersetzung in Wohnheim

D-Rheinfelden Am Montagnachmittag kam es in einem Wohnheim in Rheinfelden (D) zu einer Schlägerei. Die traurige Bilanz: zwei Schwerverletzte. Mehr...

Erneute Einsprache gegen Basler Ozeanium

Die Fondation Franz Weber und ihre Tochter Helvetia Nostra halten das Projekt für «nicht nachhaltig». Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Die Welt in Bildern

Waagrechtstart: An den Festlichkeiten des St. Juliantag in Malta, springt ein Wettkämpfer von einem rutschigen Pfahl und schnappt sich die Fahne über dem Wasser. (20.August 2017)
(Bild: Darrin Zammit Lupi ) Mehr...