Basel-Stadt

3,2 Millionen für Kunstankäufe

3,2 Millionen Franken stehen der Öffentlichen Kunstsammlung Basel-Stadt mit dem Kunstmuseum für Ankäufe in den nächsten vier Jahren zur Verfügung.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Grosse Rat hat am Mittwoch eine entsprechende Rahmenausgabenbewilligung für 2018 bis 2021 einstimmig erteilt. Die Mittel werden ins ordentliche Budget des Kantons aufgenommen. Die jährliche Ankaufssumme für die Kunstsammlung bleibt unverändert. (amu/sda)

Erstellt: 07.02.2018, 12:42 Uhr

Paid Post

Nachhaltig investieren lohnt sich

Bei Privatanlegerinnen und -anlegern ist nachhaltiges Investieren noch wenig verbreitet. Dabei bringt es einen doppelten Gewinn.

Kommentare

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Verzweiflungstat: Ein Anwohner leert im Stadtteil Quezon der philippinischen Stadt Manila einen Einer voll Wasser ins Flammenmeer. Gegen 300 Familien wurden durch den Grossbransd obdachlos.(23.Mai 2018)
(Bild: Aaron Favila/AP) Mehr...