Basel-Stadt

3,2 Millionen für Kunstankäufe

3,2 Millionen Franken stehen der Öffentlichen Kunstsammlung Basel-Stadt mit dem Kunstmuseum für Ankäufe in den nächsten vier Jahren zur Verfügung.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Grosse Rat hat am Mittwoch eine entsprechende Rahmenausgabenbewilligung für 2018 bis 2021 einstimmig erteilt. Die Mittel werden ins ordentliche Budget des Kantons aufgenommen. Die jährliche Ankaufssumme für die Kunstsammlung bleibt unverändert. (amu/sda)

Erstellt: 07.02.2018, 12:42 Uhr

Paid Post

Frauen suchen Männer für Sex!

Immer mehr junge Frauen registrieren sich auf der Webseite für flüchtige Begegnungen, um ungehemmt ihre wildesten Fantasien zu erfüllen.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Schöner Lärm: Ein Flugzeug fliegt in der Nähe von Pfaffhausen vor dem Supermond durch. (20. Februar 2019)
(Bild: Leserbild: Peter Schwager aus Fällanden) Mehr...