Basel

Angetrunkener Töfffahrer verunfallt

Ein angetrunkener Töfffahrer ist in Basel am frühen Montagabend verunfallt. Er war auf der Theaterstrasse auf die Gegenfahrbahn geraten. Als er ein korrekt entgegenkommendes Auto touchierte, stürzte er.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Sanität brachte den 57-jährigen Motorradfahrer für Abklärungen ins Spital, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt mitteilte. Ein Test ergab, dass der Motorradfahrer 1,12 Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft intus hatte. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalles, der sich gegen 17.10 Uhr ereignete. (amu/sda)

Erstellt: 29.05.2018, 08:27 Uhr

Kommentare

Blogs

Geldblog Was wollen eigentlich die Chinesen von uns?

Mamablog Bloss locker bleiben!

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Die Welt in Bildern

Kampf gegen Rassismus: Ein Demonstrant protestiert gegen die Kundgebung «Liberty of Death», eine Versammlung von Rechtskonservativen vor der Seattle City Hall in Seattle, Washington. (18. August 2018)
(Bild: Karen Ducey/AFP/Getty) Mehr...