Basel

Angetrunkener Töfffahrer verunfallt

Ein angetrunkener Töfffahrer ist in Basel am frühen Montagabend verunfallt. Er war auf der Theaterstrasse auf die Gegenfahrbahn geraten. Als er ein korrekt entgegenkommendes Auto touchierte, stürzte er.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Sanität brachte den 57-jährigen Motorradfahrer für Abklärungen ins Spital, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt mitteilte. Ein Test ergab, dass der Motorradfahrer 1,12 Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft intus hatte. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalles, der sich gegen 17.10 Uhr ereignete. (amu/sda)

Erstellt: 29.05.2018, 08:27 Uhr

Paid Post

Casualdating ist besser als Tinder

Noëlle war acht Monate auf Tinder. Hier verrät sie, weshalb sie die Suche nach Sex-Dates jetzt lieber über The Casual Lounge angeht.

Kommentare

Blogs

Mamablog Dumm, dümmer, Kita-Kind?

Wettermacher Liebe Holzöfeler...

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Sie bringen Licht ins Dunkel: Die Angestellten einer Werkstatt in Tuntou, China, fertigen Laternen in Handarbeit. Diese werden als Dekoration für das chinesische Neujahrsfest dienen, das Anfang Februar stattfindet. (Januar 2019)
(Bild: Roman Pilipey/EPA) Mehr...