Basel

Angetrunkener Töfffahrer verunfallt

Ein angetrunkener Töfffahrer ist in Basel am frühen Montagabend verunfallt. Er war auf der Theaterstrasse auf die Gegenfahrbahn geraten. Als er ein korrekt entgegenkommendes Auto touchierte, stürzte er.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Sanität brachte den 57-jährigen Motorradfahrer für Abklärungen ins Spital, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt mitteilte. Ein Test ergab, dass der Motorradfahrer 1,12 Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft intus hatte. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalles, der sich gegen 17.10 Uhr ereignete. (amu/sda)

Erstellt: 29.05.2018, 08:27 Uhr

Paid Post

Es gibt Besseres als Escorts

Echte Erotik und richtigen Sex, bei dem beide Lust aufeinander haben, findet man nicht bei Escorts. Aber dafür beim Casual-Dating im Internet.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Versteckspiel mit dem TV

Tingler Immer schöner

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Ungewisse Zukunft: Seit Tagen harren auf einem Rettungsschiff 629 Flüchtlinge aus. Spanien hat sich nun bereit erklärt, das Schiff im Hafen von Valencia anlegen zu lassen, nachdem Italien die Einfahrt in seine Häfen verweigert hatte. (16. Juni 2018)
(Bild: Karpov/SOS Mediterranee/handout ) Mehr...