Münchenstein

Auto fährt ältere Frau an

Die Fussgängerin wurde von einem Personenwagen angefahren und schwer verletzt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft bog ein 53-jähriger Autofahrer am Samstag in Münchenstein von der Schluchtstrasse herkommend nach links in die Reinacherstrasse ein. Dabei übersah der Fahrzeuglenker eine 91-jährige Fussgängerin, welche im Begriff war die Reinacherstrasse von rechts her zu überqueren. In der Folge kam es zu einer Kollision mit der Fussgängerin.

Die Reinacherstrasse musste im Abschnitt Heiligholz-Kreisel bis Rauracherstrasse für gut zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Die Fussgängerin wurde beim Unfall schwer verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital eingeliefert werden.

Erstellt: 26.05.2018, 16:30 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Casualdating ist besser als Tinder

Noëlle war acht Monate auf Tinder. Hier verrät sie, weshalb sie die Suche nach Sex-Dates jetzt lieber über The Casual Lounge angeht.

Kommentare

Blogs

Geldblog So investieren Sie günstig in saubere Energie
Mamablog Hört mir auf mit dem Bauchgefühl!
Blog: Never Mind the Markets Folgt der umgekehrte Frankenschock?

Die Welt in Bildern

Sie bringen Licht ins Dunkel: Die Angestellten einer Werkstatt in Tuntou, China, fertigen Laternen in Handarbeit. Diese werden als Dekoration für das chinesische Neujahrsfest dienen, das Anfang Februar stattfindet. (Januar 2019)
(Bild: Roman Pilipey/EPA) Mehr...