Pratteln

Auto verletzt Fussgänger und fährt davon

Ein Auto hat am Mittwochmorgen in Pratteln einen Fussgänger am Strassenrand angefahren und verletzt. Nach der Kollision kurz vor halb acht Uhr auf dem Reitweg machte sich der Lenker aus dem Staub.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der dunkle Wagen, der von Muttenz her kam, streifte den rechts gehenden Fussgänger in einer Linkskurve zum Mattenweg. Das 28-jährige Opfer wurde dadurch gegen das Geländer gestossen, wie die Polizei mitteilte. Es begab sich darauf selber in ärztliche Behandlung, bei der «diverse Verletzungen» festgestellt wurden. (amu/sda)

Erstellt: 19.04.2017, 14:15 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Blogs

Mamablog Die grosse Müdigkeit

Geldblog Pharma-Aktien: So vermeiden Sie Risiken

Die Welt in Bildern

Zusammen Pferde stehlen?: Diese drei Isländer stecken ihre Köpfe auf der Pferdekoppel im deutschen Wehrheim zusammen. (16. Januar 2018)
(Bild: AP Photo/Michael Probst) Mehr...