Rheinfelden (D)

Betrunkener Schweizer Velofahrer erwischt

Einen betrunkenen Schweizer Velofahrer hat die Polizei in der Nacht auf Sonntag im deutschen Rheinfelden aus dem Verkehr gezogen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 58-Jährige hatte um 02.40 Uhr 1,94 Promille Alkohol im Blut. Nach der Blutprobe musste er zu Fuss über die Brücke nach Rheinfelden AG am Schweizer Rheinufer marschieren. (amu/sda)

Erstellt: 22.01.2018, 10:05 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Nachhaltig investieren lohnt sich

Bei Privatanlegerinnen und -anlegern ist nachhaltiges Investieren noch wenig verbreitet. Dabei bringt es einen doppelten Gewinn.

Blogs

Mamablog Tierisch viel Spass mit den Wölfli

Sweet Home Ein Turm in Strassburg

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Verzweiflungstat: Ein Anwohner leert im Stadtteil Quezon der philippinischen Stadt Manila einen Einer voll Wasser ins Flammenmeer. Gegen 300 Familien wurden durch den Grossbransd obdachlos.(23.Mai 2018)
(Bild: Aaron Favila/AP) Mehr...