Liestal

E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Ein Mann ist in Liestal mit seinem E-Bike zu Fall gekommen. Dabei hat er sich schwer verletzt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Mann sei ohne Dritteinwirkung mit seinem E-Bike gestürzt, schreibt die Baselbieter Polizei in einer Mitteilung. Beim Sturz zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Er musste ins Spital gebracht werden.

Passiert war der Unfall am Montagabend kurz nach 18.45 Uhr auf der Nelkenstrasse in Liestal, im Bereich des Friedhofes.

Erstellt: 20.02.2018, 10:56 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Es gibt Besseres als Escorts

Echte Erotik und richtigen Sex, bei dem beide Lust aufeinander haben, findet man nicht bei Escorts. Aber dafür beim Casual-Dating im Internet.

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Gestatten, DJ Geronto

Mamablog Gelassen bleiben – eine Anleitung

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Die Welt in Bildern

Schall und Rauch: Kiffer versammeln sich vor dem kanadischen Parlamentshaus in Ottawa, um bei der jährlichen sogenannten «4/20»-Demonstration teilzunehmen. Das Land hat den Cannabiskonsum legalisiert. (20. April 2018)
(Bild: Chris Wattie ) Mehr...