Aargau

E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Ein E-Bike-Fahrer aus dem Baselbiet erlitt schwere Verletzungen bei einem Unfall in Zeiningen am Sonntag.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 83-jähriger E-Bike-Fahrer aus dem Baselbiet ist am Sonntagnachmittag in Zeiningen im Kanton Aargau schwer verletzt worden. Er kollidierte beim Einmünden in die Hauptstrasse mit einem Auto.

Der 44-jährige Autolenker blieb unverletzt, wie die Aargauer Kantonspolizei am Montag mitteilte. Der Unfallhergang wird untersucht. (dou/sda)

Erstellt: 25.09.2017, 15:24 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Die Welt in Bildern

Eiskalter Senkrechtstart: Der Extrembergsteiger und Mammut Athlet Dani Arnold eröffnet im Februar 2018 eine neue Eiskletter-Route in den weltbekannten kanadischen Helmcken Falls in British Columbia.
(Bild: Thomas Senf) Mehr...