Basel

Elena Hermann neue Leiterin der Mietschlichtungsstelle

Elena Hermann wird neue Leiterin der baselstädtischen Schlichtungsstelle für Mietstreitigkeiten. Sie wurde per Anfang 2019 als Nachfolgerin von Ernst Jost angestellt, der nach 15 Jahren in Pension geht.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die 1984 geborene Hermann arbeitet seit 2015 der Rechtsabteilung im Präsidialdepartement, inzwischen als stellvertretende Leiterin. Die Advokatin und Mediatorin ist derzeit zudem auch Schreiberin der Schlichtungsstelle für Diskriminierungsfragen - diese Aufgabe wird sie mit dem Wechsel zur Mietschlichtungsstelle abgeben.

Für die Mitglieder der Mietschlichtungsstelle ist gemäss Gesetz die Regierung Wahlinstanz. Diese formelle Wahl von Hermann steht indes noch aus. Jetzt erfolgt ist ihre Anstellung als Leiterin der Schlichtungsstelle, wofür die Vorsteherin des Präsidialdepartementes zuständig ist, wie bei der Staatskanzlei zu erfahren war. (amu/sda)

Erstellt: 07.11.2018, 14:25 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Casualdating ist besser als Tinder

Noëlle war acht Monate auf Tinder. Hier verrät sie, weshalb sie die Suche nach Sex-Dates jetzt lieber über The Casual Lounge angeht.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Diese Risiken lohnen sich

Tingler Endlich die richtige Wahl

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Vierbeiner mit Henkeln: Ein Model präsentiert an der Fashion Week in Paris eine Handtasche von US-Designer Thom Browne. (19. Januar 2019)
(Bild: Caroline Blumberg/EPA) Mehr...