Weil am Rhein (D)

Fussgänger läuft in Tram - leicht verletzt

Ein Mann ist am Montagabend in Weil am Rhein (D) von einem Basler Tram der grenzüberschreitenden Linie 8 erfasst worden. Der 73-Jährige wurde leicht verletzt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Rentner wollte beim Rheincenter die Tramgleise überqueren, wie das Polizeipräsidium Freiburg am Dienstag mitteilte. Dabei übersah er das in Richtung Basel fahrende BVB-Tram.

Obwohl der Tramführer abbremste und ein akustisches Signal gab, lief der gemäss Mitteilung «Tourist aus dem hohen Norden» weiter. Durch den seitlichen Aufprall fiel er zu Boden. (amu/sda)

Erstellt: 19.09.2017, 09:50 Uhr

Artikel zum Thema

Fussgängerin von Tram schwer verletzt

In Weil am Rhein wurde am Donnerstag eine 66-Jährige von einer Tram der Linie 8 verletzt. Mehr...

Fussgänger von Tram erfasst und verletzt

Bottmingen Am frühen Samstagabend ist ein 65-jähriger Fussgänger in Bottmingen von einem Tram erfasst worden. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Kommentare

Blogs

Sweet Home So geht Eleganz

Michèle & Wäis Sex oder gar nichts

Die Welt in Bildern

Wagemutig: Der 95-jährige Kriegsveteran Thomas Norwood landet nach einem Tandemsprung in Suffolk, Virginia, USA (15. Oktober 2017).
(Bild: Vicki Cronis-Nohe) Mehr...