Münchenstein

Fussgänger von Auto erfasst

Ein Fussgänger wurde in Münchenstein von einem Auto angefahren und verletzt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Fussgänger wurde am Mittwochabend in Münchenstein angefahren und verletzt, teilt die Baselbieter Polizei mit. Der Unfall ereignete sich in der Ausfahrt aus dem Parkhaus Gartenstadt.

Gemäss der Polizei fuhr die 38-jährige Autolenkerin aus dem Parkhaus der Gartenstadt in Münchenstein. In der Ausfahrt erfasste sie mit ihrem Personenwagen den Fussgänger. Dieser wurde durch die Kollision verletzt und musste durch die Sanität in ein Spital gebracht werden. (ens)

Erstellt: 24.08.2018, 15:27 Uhr

Artikel zum Thema

Velofahrer stirbt bei Kollision mit LKW

Bei einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Velo ist am Mittwoch in Basel der Fahrradfahrer verstorben. Mehr...

Velofahrer bei Kollision im Kreisverkehr verletzt

Reinach Bei einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Velofahrer in Reinach wurde der Velofahrer verletzt. Mehr...

Kommentare

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...