Basel-Stadt

Höchster Teuerung seit März 2011

Das Leben in Basel hat sich im September weiter verteuert. Der Basler Index der Konsumentenpreise stieg gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent auf 101,3 Punkte. Die Jahresteuerung betrug 0,9 Prozent.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dies sei der höchste Wert sei 2011, teilte das Statistische Amt Basel-Stadt am Donnerstag mit. Mit 0,9 liegt die Jahresteuerung in Basel erneut über dem nationalen Wert. Landesweit hat sich das Preisniveau innerhalb eines Jahres um 0,7 Prozent erhöht. (amu/sda)

Erstellt: 05.10.2017, 11:42 Uhr

Kommentare

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Lachen für einen guten Zweck: Diese Frau nimmt, in Malta, an einer Parade für Clowns teil, die sich um kranke Kinder kümmern. (15. Oktober 2017)
(Bild: Darrin Zammit Lupi) Mehr...