Liestal

Jugendlicher rennt vor Auto und wird verletzt

Ein 15-Jähriger ist in Liestal am Mittwoch kurz nach 17.30 Uhr auf der Kasernenstrasse vor ein Auto gelaufen. Bei der Kollision wurde er leicht verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 15-Jährige überquerte bei einer Bushaltestelle zwischen stehenden Fahrzeugen unvermittelt die Strasse, just als in Gegenrichtung ein Auto vorbeifuhr. Die Sanität brachte ihn ins Spital. (amu/sda)

Erstellt: 17.05.2018, 12:29 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Der Traum aller Athleten

Klettern wird 2020 olympisch. Andrea Kümin wird vom Schweizer Alpenclub SAC für Olympia trainiert. Ein Interview über ihre Träume, ihre sportlichen Ziele und den ganz normalen Alltag.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Bestens vorbereitet: Arbeiter transportieren eine Rakete zur Abschussrampe, von welcher aus sie am Sonntag ins All geschossen wird. (17.Mai 2018)
(Bild: Aubrey Gemignani/NASA/AP) Mehr...