Baselland

Karrer neuer Präsident am Strafgericht

Robert Karrer ist neuer Präsident am Straf-, Zwangsmassnahmen- und Jugendgericht des Kantons Basel-Landschaft. Der Landrat hat den 53-Jährigen am Donnerstag in stiller Wahl gewählt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Vorgeschlagen worden war Karrer von der EVP. Der Rechtsanwalt ist seit 2001 als Richter am Baselbieter Strafgericht tätig. 2004 wurde er zum Vizepräsidenten gewählt. Am Strafgericht gibt es sechs Präsidien. Die Ersatzwahl wurde nötig, weil Adrian Jent (CVP) im Juni seinen Rücktritt als Präsident per Ende Jahr erklärt hatte. Die aktuelle Amtsperiode dauert bis Ende März 2022. (amu/sda)

Erstellt: 25.10.2018, 11:51 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Casualdating ist besser als Tinder

Noëlle war acht Monate auf Tinder. Hier verrät sie, weshalb sie die Suche nach Sex-Dates jetzt lieber über The Casual Lounge angeht.

Kommentare

Blogs

Tingler Botox und Wahn

Wettermacher Liebe Holzöfeler...

Die Welt in Bildern

Sie bringen Licht ins Dunkel: Die Angestellten einer Werkstatt in Tuntou, China, fertigen Laternen in Handarbeit. Diese werden als Dekoration für das chinesische Neujahrsfest dienen, das Anfang Februar stattfindet. (Januar 2019)
(Bild: Roman Pilipey/EPA) Mehr...