Grenzach-Wyhlen

Kind von Auto überrollt

Am Mittwoch wurde in Grenzach-Wyhlen eine 3-Jährige von einem Auto überfahren.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In Wyhlen wurde am Mittwochnachmittag ein 3-jähriges Mädchen von einem Auto überollt. Dabei erlitt es nach ersten Untersuchungen nur leichtere Verletzungen.

Das Mädchen stand um kurz vor 12 mit seiner Mutter auf dem Trottoir der Solvaystrasse und wollte die Strasse überqueren. Als die Mutter ein heranfahrendes Auto sah, hielt sie ihre Tochter zurücl. Die Autofahrerin hatte zur selben Zeit bemerkt, dass as Mädchen die Strasse überqueren wollte und hielt an. Dann als sie sah, dass die Mutter das Kind zurückhielt, fuhr sie wieder an. In diesem Moment rannte das Mädchen auf die Fahrbahn, geriet unter das Auto und wurde überrollt. In Begleitung ihrer Mutter wurde sie ins Spital gebracht.

Erstellt: 13.07.2017, 13:17 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Blogs

History Reloaded 10 Unbekannte, die Geschichte schrieben

Sweet Home Diese Stylingfehler ruinieren die Einrichtung

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Die Welt in Bildern

Wellness fürs Schaf: An der «Sichlete» nach dem Alpabzug gestern in Bern hält dieses Tier ganz entspannt seinen Kopf hin. Die Schur nach einem Sommer auf der Alp ist wohl tatsächlich eine Erleichterung (18. September 2017).
(Bild: Peter Klaunzer) Mehr...