Aargau

Ladendieb war zur Verhaftung ausgeschrieben

Am Donnerstag wurde ein zur Verhaftung ausgeschriebener Rumäne beim Ladendiebstahl erwischt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 32-jähriger Ladendieb ist am Donnerstag in Zofingen von der Polizei geschnappt worden. Der Rumäne hatte einen Warenkorb mit Kosmetika im Wert von einigen Tausend Franken beim Ausgang des Geschäfts deponiert.

Der Mann war im Fahndungsregister zur Verhaftung ausgeschrieben, wie die Aargauer Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffnete eine Strafuntersuchung. Der Rumäne soll in Untersuchungshaft gesetzt werden. (dou/sda)

Erstellt: 01.09.2017, 14:19 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Kommentare

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Der viel zu schwache Aufschwung

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Hammerschlag für die Kunst: 15 Asylsuchende aus Afghanistan, Eritrea und Sri Lanka arbeiten im Kunstsilo in Emmen für die Ausstellung «Ich bin hier». (21. September 2017)
(Bild: KEYSTONE/Alexandra Wey) Mehr...