Basel

Mangelhafter Umgang mit Kältemitteln

In Garagen und Brauerein werden Chemikalien falsch gelagert.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Umgang mit Kältemitteln ist in Garagen und Brauereien in Basel-Stadt mangelhaft. Das Kantonslabor hat alle elf untersuchten Betreibe beanstandet.

Kontrolliert wurden acht Garagen, die Wartungen und Reparaturen an Klimageräten in Autos durchführen sowie drei Brauereien, die insgesamt neun Kälteanlagen betreiben. In sechs Garagen waren Chemikalien nicht konform gelagert, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. In allen drei Brauereien wurden ebenfalls falsch gelagerte Chemikalien entdeckt.

In zwei Brauereien sowie einer Garage wurden zudem nicht zugelassene Biozidprodukte verwendet. In einer Garage wurde ein verbotenes Kältemittel gelagert. Zwei Brauereien hatten zudem gegen die Meldepflicht verstossen. Kälteanlagen waren zudem falsch beschriftet.

Zur Korrektur aufgefordert

Gerügt wurden im Weiteren die Nichteinhaltung der Weiterbildungspflicht sowie der Wartungspflicht und der Dichtigkeitskontrollpflicht. Zudem gab es Verstösse gegen die Aufbewahrungspflicht der Sicherheitsdatenblättern. Die Betriebe wurden aufgefordert, Korrekturmassnahme zu ergreifen.

Kältemittel werden als Medium zur Wärmeübertragung in Kälteanlagen oder Klimageräten eingesetzt. Sie können gemäss Bericht beim Austreten aus Anlagen und Geräten oder beim Freiwerden in die Atmosphäre negative Folgen für die Umwelt haben. Auch seien gesundheitliche Schäden nicht auszuschliessen. (ms/sda)

Erstellt: 05.02.2019, 13:48 Uhr

Artikel zum Thema

Bedenkliche Chemikalien

In Basel-Stadt entsprechen 74 Prozent der vom Kantonslabor getesteten Chemikalien nicht den Vorschriften. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Frauen suchen Männer für Sex!

Immer mehr junge Frauen registrieren sich auf der Webseite für flüchtige Begegnungen, um ungehemmt ihre wildesten Fantasien zu erfüllen.

Kommentare

Blogs

Sweet Home 10 Wohnideen, die Leben in die Bude bringen

Tingler Die Liebe im 21. Jahrhundert

Die Welt in Bildern

In luftiger Höhe: Ein Paraglider schwebt bei traumhaftem Wetter im Oberallgäu am Mond vorbei. (16. Februar 2019)
(Bild: Filip Singer) Mehr...