Lörrach

Nächtliche Schreie aus dem Wald

In der Nacht zum Donnerstag erhielt die Polizei mehrere Anrufe von Bewohnern in Lörrach, die Schreie aus einem Waldstück hörten.

Die Königsbergerstrasse grenzt direkt an ein Waldstück.

Die Königsbergerstrasse grenzt direkt an ein Waldstück. Bild: Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Kurz vor 2 Uhr morgens, in der Nacht zum Donnerstag erhielt die Polizei Anrufe von Bewohnern der Königsberger Strasse. Sie teilten mit, dass in einem angrenzenden Waldstück eine Frau um Hilfe schreien würde. Eine Streife kam sofort vor Ort und suchte die Umgebung ab, stellte aber nichts Ungewöhnliches fest.

Etwa eine halbe Stunde später ging ein weiterer Anruf mit gleichem Inhalt ein. Erneut überprüfte eine Streife das genannte Waldstück und entdeckte ein unverschlossenes Auto. Die Beamten suchten die nähere Umgebung ab und fanden ein Pärchen, das zwischen Sträuchern und Büschen lag. Die Ordnungshüter gaben den beiden etwas Zeit, sich zu ordnen und stellten erst dann ihre Fragen.

Was dabei herauskam, darf erraten werden. Als das Pärchen den heranfahrenden Streifenwagen wahrnahm, versuchte es sich tiefer im Gebüsch zu verstecken, leider erfolglos. Mit einem dezenten Hinweis verabschiedeten sich die Ordnungshüter von den jungen Leuten und setzten ihre Streife fort. (pre/Polizei Freiburg)

Erstellt: 18.05.2017, 12:21 Uhr

Artikel zum Thema

In Muttenz brannte der Wald

Muttenz In der Nähe der Ruine Wartenberg hat am Sonntagabend ein Stück Wald gebrannt. Die Ursache ist noch unklar. Mehr...

Vermisster Mann tot im Wald aufgefunden

In einem Waldgebiet bei Pratteln wurde der Vermisste vor zwei Wochen aufgefunden. Mehr...

Blindgänger lag 80 Jahre lang im Wald

Binningen Eine Infanterie-Sprenggranate ist am Sonntag in Binningen kontrolliert gesprengt worden. Der Blindgänger wurde am frühen Abend von einem Spaziergänger entdeckt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Fünfmal selber gemacht

Ideen für Selbstgemachtes - und ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Franken zu gewinnen.

Kommentare

BaZ Auktion

Auf zur Schnäpplijagd! Traumreisen und mehr bis zu 50% günstiger. Mitbieten vom 25.11. bis 5.12.17.

Die Welt in Bildern

Hauslieferung: Der Weihnachtsbaum wird direkt zur First Lady Melania Trump und ihrem Sohn Barron Trump ins Weisse Haus geliefert. (20.November 2017)
(Bild: Carlos Barria) Mehr...