Basel

Neuer Chef für Moving Media

Das gemeinsame Werbungs-Vermarktungsunternehmen der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) und der Baselland Transport (BLT), Moving Media Basel AG, bekommt einen neuen Chef: Beat Leuenberger wird Geschäftsführer, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Beat Leuenberger wird Geschäftsführer von Moving Media Basel.

Beat Leuenberger wird Geschäftsführer von Moving Media Basel.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Abgang des bisherigen Chefs Hans-Georg Bell war Mitte Februar bekannt gegeben worden. Der 52-jährige Leuenberger tritt die Stelle am 1. Mai an. Die beiden Unternehmen des öffentlichen Verkehrs in den beiden Basel hatten ihre gemeinsame Werbe-Tochterfirma 2016 lanciert. Diese sollte unternehmerisch selbständig den Erfolg suchen, weil Werbung nicht das Kerngeschäft von ÖV-Unternehmen sei, hiess es damals.

Anfang 2016 addierten sich die Verkehrsmittel-Werbeumsätze von BVB und BLT zu knapp acht Millionen Franken im Jahr. Mit Synergien und Ertragssteigerungen erhofften sich BVB und BLT innert fünf Jahren Mehreinnahmen von rund drei Millionen Franken. 2017 war das Wachstumsziel verpasst worden. (amu/sda)

Erstellt: 17.04.2018, 10:26 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Schneiden Zürcher besser ab als Basler?

Ja. Zumindest mit dem PanoramaKnife. Denn es gibt leider noch kein Basler Messer. Die kleine Thurgauer Firma arbeitet aber dran.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Frühlingserwachen

Tingler Alles muss raus

Die Welt in Bildern

Künstliche Intelligenz: Der deutsche Tischtennisspieler Dimitrij Ovtcharov wird an der «Hannover Messe» vom Tischtennisroboter «Forpheus» gefordert. (22. April 2018)
(Bild: Fabian Bimmer) Mehr...