Basel

Rentnerin in Basel ausgeraubt

Ein unbekannter Taschenräuber fügte einer 84-jährigen leichte Verletzungen zu. Daraufhin flüchtete der Täter mitsamt der Handtasche.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Unbekannter hat am Donnerstagnachmittag einer Frau in Basel die Handtasche geraubt. Die 84-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Der Mann hatte die Rentnerin gegen 16.20 Uhr im Eingangsbereich von Liegenschaften an der Sempacherstrasse im Gundeldingerquartier unvermittelt angestossen, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Freitag mitteilte. Dabei stürzte die Frau zu Boden. Der Täter flüchtete in der Folge in Richtung Bahnhof SBB. (rvr/sda)

Erstellt: 09.02.2018, 15:27 Uhr

Artikel zum Thema

Der Räuber drohte mit einer Spritze

Ein Spaziergänger wurde im Kleinbasel von einem Räuber überfallen. Der Mann nahm ihm das Telefon ab. Mehr...

Vermummter Räuber überfällt Bijouterie

Basel Ein vermummter Mann hat am Mittwochnachmittag eine Bijouterie an der Basler Clarastrasse überfallen. Er griff den Ladeninhaber mit Reizgas an und packte dann Schmuck ein. Mehr...

Bewaffnete Räuber knöpfen Mann im Hafen Laptop ab

Auf der Dachterrasse des Nordstern-Schiffs haben am Sonntag zwei maskierte Räuber einen Mann mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Den Tätern gelang die Flucht. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Die Welt in Bildern

Feuerspuckender Drache: Zur Feier des chinesischen Neujahrs lässt eine Folklore-Gruppe auf den Strassen von Peking die Funken sprühen. (18. Februar 2018)
(Bild: Jason Lee ) Mehr...