Weil am Rhein

Schweizer Exhibitionist festgenommen

Ein Exhibitionist aus der Schweiz hat am Donnerstagnachmittag in der deutschen Grenzstadt Weil am Rhein (D) aus einem Auto heraus mehrere Frauen belästigt. Die Polizei nahm den 28-Jährigen vorläufig fest.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Mann hatte die Frauen kurz nacheinander an zwei verschiedenen Orten im Stadtgebiet von Weil am Rhein belästigt, wie das Polizeipräsidium Freiburg am Freitag mitteilte. Als die Polizei das blaue Auto mit Baselbieter Kennzeichen ausfindig gemacht hatte, entdeckte sie den 28-Jährigen mit geöffneter Hose auf dem Fahrersitz. Die Behörden haben ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Erstellt: 04.05.2018, 16:25 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Ein Geschenk, das lange Zeit Freude bereitet

Was soll ich denn bloss diese Weihnachten schenken? Mit fondssparplan.ch bietet sich die Chance, langfristig angelegte Freude zu bescheren.

Blogs

Mamablog Weihnachts-Countdown ohne Stress

Outdoor Warm und trocken durch den Winter

Die Welt in Bildern

Umstrittene Staatsoberhäupter: Bewohner von Pyongyang verneigen sich zu Ehren des siebten Todestags des nordkoreanischen Dikdators Kim Il Sung vor seiner Statue und deren seines Nachfolgers Kim Jong Il. (17. Dezember 2018)
(Bild: KIM Won Jin) Mehr...