Liestal

Tobias Beljean wird neuer Finanzverwalter

Die Baselbieter Regierung ersetzt mit dem 47-jährigen Doktor der Wirtschaftswissenschaften Roger Wenk, der sieben Jahre im Amt war.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 47-jährige Tobias Beljean ist von der Baselbieter Regierung zum neuen Leiter der kantonalen Finanzverwaltung gewählt worden. Er tritt das Amt am 1. September an.

Der Doktor der Wirtschaftswissenschaften war zuletzt in der Eidgenössischen Finanzverwaltung als Leiter der Sektion «Tresorerie» tätig. Im Nebenamt ist er Lehrbeauftragter für Finanzpolitik und Finanzmanagement an der Universität Bern, schreibt die Baselbieter Regierung in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Der Regierungsrat sei der Ansicht, mit Tobias Beljean einen Bewerber gefunden zu haben, der in «aussergewöhnlicher Weise» die Anforderungen an die Funktion eines Finanzverwalters erfülle, heisst es weiter. Beljean folgt auf Roger Wenk, der das Amt sieben Jahre ausgeübt hatte. (rvr/sda)

Erstellt: 26.04.2018, 14:30 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Ein Ex-Einbrecher packt aus

Der ehemalige Einbrecher Hammed Khamis hat die Seiten gewechselt. Er zeigt exklusiv auf, wie Einbrecher vorgehen.

Kommentare

Blogs

Sweet Home So richten Sie geschickter ein

Tingler Neuer Name, neues Glück

Die Welt in Bildern

Volle Lippen: Indische Künstler verkleiden sich während des Dussehra Fests in Bhopal als Gottheit Hanuman. (19.Oktober 2018)
(Bild: Sanjeev Gupta/EPA) Mehr...