Basel

Überfall auf Bijouterie

Am Freitagabend wurde die Bijouterie Goldhaus Schneider überfallen.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Überfall fand am 17.02.2017 um 18:15 Uhr in der Falknerstrasse statt. Verletzt wurde dabei niemand. Laut der Staatsanwaltschaft kam der Unbekannte in das Geschäft und richtete seine Faustfeuerwaffe direkt auf die Verkäuferin, als diese aus den hinteren Räumen zurück ins Geschäft kam. Es sei ihr gelungen, den Alarm auszulösen, worauf der Unbekannte die Flucht ergriff.

Bisher lief die Fahndung erfolglos. Gesucht wird ein unbekannter Mann, zwischen 30 und 40 Jahre alt, 150-160 cm gross, französischsprechend, mit weisser Hautfarbe und schwarzem Haar. Die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt nimmt weitere Hinweise entgegen. (nim)

Erstellt: 18.02.2017, 12:15 Uhr

Artikel zum Thema

Überfall auf Juweliergeschäft

Ein Unbekannter hat bei einem Überfall auf ein Juweliergeschäft an der Gerbergasse am Freitagmorgen Uhren im Wert von mehreren zehntausend Franken geraubt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Fünfmal selber gemacht

Ideen für Selbstgemachtes - und ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Franken zu gewinnen.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Fünf Wintergerichte aus Irland

Geldblog So weisen Sie die Zusatzgebühren zurück

Die Welt in Bildern

Jedes Stäubchen muss weg: Jamie Kirschner und Tucker Yaro putzen den Schiffsbauch der Mayflower ll diese brachte die Pilger 1620 von Plymouth in England nach Massachusetts in den USA.
(Bild: Sean D. Elliot/The Day via AP) Mehr...