Auto überschlägt sich

In Muttenz ereignete sich ein Selbstunfall mit einem Auto. Der Autofahrer musste zur Kontrolle ins Spital.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auf der A18 in Fahrtrichtung Jura ereignete sich am Freitagmorgen ein Selbstunfall mit einem Auto. Das Fahrzeug überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Fahrer musste zur Kontrolle in ein Spital, wie die Polizei mitteilt.

Gemäss der Baselbieter Polizei fuhr ein 29-jähriger Autolenker auf der rechten Fahrspur der kantonalen Autostrasse A18 in Richtung Jura. Nach dem Schänzlitunnel erschrak er ab einem auf der linken Fahrspur vorbeifahrenden Personenwagen. Er schwenkte sein Auto reflexartig nach rechts und prallte im Baustellenbereich in die Seitenleiteinrichtung.

Durch die Kollision überschlug sich das Fahrzeug und kam nach einer circa 33 Meter langen Rutschfahrt auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker konnte das Fahrzeug selbständig verlassen, wie in der Meldung steht. Es kam kurzfristig zu einem Rückstau von 500 Metern, da beide Fahrspuren blockiert waren.

Ein vor Ort anwesender Baggerführer bot spontan Hilfe an und konnte mit seinem Bagger das beschädigte Fahrzeug von der Fahrbahn hieven, so dass die beiden Fahrbahnen nach einer halben Stunde wieder frei waren.

Durch die Sanität wurde der Lenker zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Dieses musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert werden. (ens)

Erstellt: 02.11.2018, 13:25 Uhr

Artikel zum Thema

Versuchter Raub auf Tankstellenshop

Muttenz Ein Unbekannter versuchte Donnerstagabend einen Tankstellenshop in Muttenz zu überfallen - verliess den Shop jedoch ohne Beute. Mehr...

In ein Signalisationsfahrzeug gekracht

Pratteln Ein unaufmerksamer Fahrer eines Lieferwagens rammte auf der Autobahn bei Pratteln ein Signalisationsfahrzeug vor einer gesperrten Spur. Mehr...

89-Jähriger übersieht Auto vor ihm

In Hölstein kam es gestern Nachmittag zu einem Unfall. Drei Personen sind verletzt. Mehr...

Paid Post

Tipps für eine einfache und sichere Tourplanung

Das Smartphone ist auf gutem Weg, die Skitourenplanung zu erobern. Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Helfer.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Zeit, sich ums Esszimmer zu kümmern

Tingler Schreiben Sie Tagebuch?

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...