Bálint Csontos wird Grünen-Chef

An der Spitze der Grünen Baselland steht neu der 21-jährige Student Bálint Csontos.

Ist erst 21 Jahre alt und schon Parteichef: Bálint Csontos.

Ist erst 21 Jahre alt und schon Parteichef: Bálint Csontos. Bild: Florian Bärtschiger

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Mitgliederversammlung hat Bálint Csontos am Dienstagabend zum Parteipräsidenten gewählt. Er löst die bisherige Präsidentin Florence Brenzikofer ab. Die Wahl von Csontos erfolgte laut Angaben einer Parteisprecherin per Akklamation. Csontos ist seit Frühjahr 2015 Gemeinderat von Ramlinsburg (BL). Der Jus-Student engagiert sich zudem im Vorstand des Trinationalen Atomschutzverbandes. Bis Anfang August war er Co-Präsident des Jungen Grünen Bündnisses Nordwest.

Nötig geworden war die Neubesetzung des Präsidiums, nachdem Florence Brenzikofer Ende April ihren Rücktritt angekündigt hatte. Brenzikofer präsidierte die Grünen Baselland seit April 2012. Sie will gemäss Partei weiter im Landrat bleiben und sich auf die kantonale Bildungspolitik fokussieren. (amu/sda)

Erstellt: 15.08.2017, 20:50 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Kommentare

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Die Welt in Bildern

Bis die letzte Strähne sitzt: Eine Assistentin toupiert die Haare Donald Trumps in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in Berlin. (17. Oktober 2017)
(Bild: Fabrizio Bensch) Mehr...