Jetzt bewerben: Praktikum bei der BaZ

Die Basler Zeitung bietet Praktikantinnen und Praktikanten eine Chance, im Journalismus Fuss zu fassen.

Der Beruf des Journalisten ist abwechslungsreich und herausfordernd.

Der Beruf des Journalisten ist abwechslungsreich und herausfordernd.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Redaktion der Basler Zeitung steht täglich im Sturm der öffentlichen Wahrnehmung. Egal, über was oder wen diese Zeitung schreibt, welche Missstände sie aufdeckt oder welche Erfolgsgeschichten sie erzählt: Stets sind die Deutungen vielseitig, oft kursieren allerlei Verschwörungstheorien. Eines aber ist sicher: Die BaZ hat Gewicht und ist ständig und überall im Gespräch.

Wenn du...

  • ...Interesse am Journalismus hast und wissen willst, wie es bei der BaZ wirklich ist...
  • ....in einem intensiven, äusserst spannenden Umfeld erste Berufserfahrungen sammeln möchtest...
  • ....hohe Ansprüche an dich selbst stellst, dich nicht mit dem Durchschnitt zufrieden gibst und lernbegierig bist...
  • ....eine eigene Meinung vertrittst und zu dieser auch stehst, wenn du alle gegen dich hast...

...dann bewirb dich jetzt für einen mehrmonatigen Praktikumsplatz ab September 2018 oder nach Vereinbarung. Bewerbung bitte inkl. Motivationsschreiben und Lebenslauf per E-Mail an: Alexander Müller, Teamleiter Online, alexander.mueller@baz.ch

Erstellt: 05.04.2018, 16:07 Uhr

Artikel zum Thema

Praktikum bei der Basler Zeitung

Die BaZ sucht eine motivierte Praktikantin oder einen motivierten Praktikanten. Jetzt bewerben! Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Blogs

Mamablog Gespalten zwischen Glück und Trauer

Tingler Zensur als Gratiswerbung

Die Welt in Bildern

Das beste aus der Situation machen: Kinder spielen auf einer überfluteten Autobahn in Manila, Philippinen, nach starkem Regenfall. (25. April 2018)
(Bild: Dondi Tawatao) Mehr...