Mutmassliche Trickdiebe im Fricktal gefasst

Am Mittwoch wurden in Eiken zwei Männer festgenommen. Sie werden verdächtigt, einer Seniorin mit mit einem Trick das Portemonnaie geklaut zu haben.

Eine Patrouille der Grenzwache konnte die beiden mutmasslichen Trickdiebe in Eiken festnehmen (Symbolbild).

Eine Patrouille der Grenzwache konnte die beiden mutmasslichen Trickdiebe in Eiken festnehmen (Symbolbild). Bild: Henry Muchenberger

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gestern Mittwoch wurde einer Seniorin in Sisseln mit einem einem Trick ihr Portemonnaie gestohlen. Auf der daraufhin ausgelösten Fahndung nahm die Grenzwache dann zwei verdächtige Männer im Alter von 26 und 29 Jahren in Eiken fest. Die Kantonspolizei Aargau verdächtigt die beiden rumänischen Staatsangehörigen ohne Wohnsitz in der Schweiz, zur Begehung von Trickdiebstählen im Land unterwegs gewesen zu sein. Entsprechende Ermittlungen sind im Gange.

Abgespielt hatte sich Folgendes: Ein Mann hatte die 83-jährige Frau am Mittwoch gegen Mittag vor ihrem Haus in Rheinfelden angesprochen. Er gab vor, nach dem Weg zu fragen und hielt ihr eine Landkarte hin. Mit diesem Trick gelang es ihm, der Seniorin ihr Portemonnaie zu entwenden. Die Frau rief sofort die Polizei, welche eine Fahndung einleitete.

Eine Patrouille der Schweizer Grenzwache hielt dann später in Eiken ein Auto mit englischem Nummernschild an, das ihnen verdächtig erschienen war. Polizei und Grenzwache überprüften Fahrzeug und Insassen gründlich. Dabei kam unter anderem eine Landkarte und minderwertiger Schmuck zum Vorschein, wie er oft von Trickdieben verwendet wird. Die beiden Männer vermochten ihre Anwesenheit in der Region zudem nicht plausibel zu begründen. Daher nahm die Kantonspolizei beide fest.

Erstellt: 02.06.2016, 10:51 Uhr

Artikel zum Thema

Grenzwächter ziehen mutmassliche Einbrecher aus dem Verkehr

Beim Autobahnzoll Rheinfelden sind letzte Woche fünf Männer festgenommen worden. Sie wollte mit einem als gestohlen gemeldeten Auto von Deutschland her über die Grenze. Mehr...

Pizza-Kurier-Tageseinnahmen geklaut

Basel Ein Unbekannter hat letzten Donnerstag einer 35-jährigen Frau unter Androhung von Gewalt die Tasche mit den Tageseinnahmen eines Pizza-Kurier-Geschäftes gestohlen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

BaZ Auktion

Auf zur Schnäpplijagd! Traumreisen und mehr bis zu 50% günstiger. Mitbieten vom 25.11. bis 5.12.17.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Polizei in Rosa: Demonstranten bewarfen die Ordnungshüter in Nantes (Frankreich) mit Farbe. (16. November 2017)
(Bild: Stephane Mahe) Mehr...