Efringen-Kirchen (D)

Strassenrowdy aus Verkehr gezogen

Mehrere Personen mit hochmotorisierten Autos haben sich in der Nacht auf Samstag auf der deutschen Autobahn bei Basel ein Rennen geliefert. Die Polizei zog einen der Fahrer aus dem Verkehr.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 25-jährige Schweizer werde sich wegen verbotener Fahrzeugrennen verantworten müssen, wie die deutsche Polizei am Montag mitteilte. Gegen seine «Konkurrenten» seien ebenfalls Ermittlungen eingeleitet worden. Auch deren Autos sollen Schweizer Kennzeichen haben.

Die hochmotorisierten Fahrzeuge waren auf der deutschen Autobahn bei Efringen-Kirchen in Richtung Neuenburg am Rhein unterwegs. Die Fahrer bremsten ihre Boliden dabei fast bis zum Stillstand herunter, um anschliessend wieder zu beschleunigen. (ens/sda)

Erstellt: 08.10.2018, 12:26 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Treffen Sie die Tech-Unternehmerin Roya Mahboob

Die afghanische Unternehmerin zählt zu den einflussreichsten Menschen und hilft Mädchen und Frauen in ihrem Heimatland.

Blogs

Sweet Home So richten Sie geschickter ein

Tingler Neuer Name, neues Glück

Die Welt in Bildern

Volle Lippen: Indische Künstler verkleiden sich während des Dussehra Fests in Bhopal als Gottheit Hanuman. (19.Oktober 2018)
(Bild: Sanjeev Gupta/EPA) Mehr...