Efringen-Kirchen (D)

Strassenrowdy aus Verkehr gezogen

Mehrere Personen mit hochmotorisierten Autos haben sich in der Nacht auf Samstag auf der deutschen Autobahn bei Basel ein Rennen geliefert. Die Polizei zog einen der Fahrer aus dem Verkehr.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 25-jährige Schweizer werde sich wegen verbotener Fahrzeugrennen verantworten müssen, wie die deutsche Polizei am Montag mitteilte. Gegen seine «Konkurrenten» seien ebenfalls Ermittlungen eingeleitet worden. Auch deren Autos sollen Schweizer Kennzeichen haben.

Die hochmotorisierten Fahrzeuge waren auf der deutschen Autobahn bei Efringen-Kirchen in Richtung Neuenburg am Rhein unterwegs. Die Fahrer bremsten ihre Boliden dabei fast bis zum Stillstand herunter, um anschliessend wieder zu beschleunigen. (ens/sda)

Erstellt: 08.10.2018, 12:26 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Ein Geschenk, das lange Zeit Freude bereitet

Was soll ich denn bloss diese Weihnachten schenken? Mit fondssparplan.ch bietet sich die Chance, langfristig angelegte Freude zu bescheren.

Blogs

Sweet Home Weihnachtshopping in letzter Minute

History Reloaded Österreich ist, was übrig bleibt

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Land ahoi! Die Superjacht «Sunseeker 74 P» wird auf einem Tieflader über eine Strasse transportiert. Ziel ist eine Wassersportmesse in Düsseldorf, Deutschland. (18. Dezember 2018)
(Bild: Sascha Steinbach) Mehr...