Brand am Claraplatz

In der Nacht auf Sonntag hat im Kleinbasel ein Dachstock gebrannt. Die Gäste des Lokals «Zum schiefen Eck» mussten evakuiert werden. Die Behörden vermuten Brandstiftung.

Dachstockbrand: So sieht das betroffene Haus (mitte) bei Tag aus.

Dachstockbrand: So sieht das betroffene Haus (mitte) bei Tag aus.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Sonntag kurz vor 03:30 Uhr meldeten Passanten, dass Flammen aus dem Dach an der Untere Rebgasse schlagen würden. Die Feuerwehr traf kurz nach Eingang der Meldung am Brandort ein und konnte das Feuer im Dachstock rasch löschen. Im Parterre muss trotz der raschen Brandbekämpfung von einem erheblichen Sachschaden ausgegangen werden.

Die Gäste des Restaurants «Zum schiefen Eck», welches sich im Parterre des Hauses befindet, und weitere Personen, welche sich in der Liegenschaft aufhielten, mussten von der Polizei kurzzeitig evakuiert werden. Sie konnten aber bald wieder zurückkehren, nachdem die Feuerwehr das Haus vom Rauch befreit hatte, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilt.

Während des Feuerwehreinsatzes musste der Claraplatz von der Polizei für jeglichen Durchgangsverkehr gesperrt werden, wobei von dieser Massnahme auch das Öffentliche Verkehrsmittel betroffen war. Aufgrund der bis anhin vorliegenden Erkenntnisse muss zum jetzigen Zeitpunkt von einer Brandstiftung ausgegangen werden. (jg)

Erstellt: 22.01.2012, 10:56 Uhr

Artikel zum Thema

Parkierter Sattelschlepper ausgebrannt

GRELLINGEN Ein parkierter Sattelschlepper ist in der Nacht auf Mittwoch in Grellingen durch einen Brand vollständig zerstört worden. Mehr...

Mann verletzt sich bei Sprung aus dem Fenster

Keinen guten Start ins neue Jahr hatte ein 45-jähriger Mann in Kleinhüningen: Er zog sich erhebliche Verletzungen zu, nachdem er wegen einem Brand aus dem Fenster gesprungen war. Mehr...

Mann bei Brand schwer verletzt

BENNWIL Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Bennwil ist am Freitag ein 49-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er erlitt schwere Verbrennungen und musste von einem Rega-Helikopter ins Spital geflogen werden. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Kommentare

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...