Gefasst, geflüchtet und wieder gefasst

Am Dienstagnachmittag stoppte die Grenzwache zwei Diebe algerischer Abstammung.

Zweimal wurden die Algerier von der Grenzwache gestoppt.

Zweimal wurden die Algerier von der Grenzwache gestoppt. Bild: Grenzwache Basel

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Grenzwächter kontrollierten am Dienstagnachmittag beim Grenzübergang Basel-Lysbüchel einen Linienbus bei der Ausreise nach Saint-Louis (F). Bei der Kontrolle fielen zwei Algerier auf, die keine gültigen Papiere hatten, um die Grenze zu passieren. Laut Meldung der Grenzwache wurden die zwei Männer für eine genauere Überprüfung zum Grenzposten gebracht.

Dabei ergriffen der 19-Jährige und der 18-Jährige zu Fuss die Flucht. Kurze Zeit später wurden sie in der Nähe des Grenzübergangs wieder angehalten. Die beiden hatten einen grossen Bargeldbetrag bei sich, und in ihrem Gepäck befanden sich mehrere in Alufolie eingepackte Smartphones, Armbanduhren, eine Kamera sowie in Socken versteckter Schmuck. Beide wurden der Kantonspolizei Basel-Stadt übergeben. (dou)

Erstellt: 28.07.2017, 12:28 Uhr

Artikel zum Thema

Wilde Verfolgungsjagd durch die Region

Grenzwache und Polizei verfolgten ein Auto von Nenzlingen bis nach Metzerlen, wo die drei Flüchtigen mit Gewalt gestoppt werden konnten. Mehr...

Drei Diebe festgenommen

Basel Die Schweizer Grenzwache hat in Basel an einem Grenzübergang zu Frankreich drei mutmassliche Diebe gestoppt. In deren Auto waren bei der Ausreisekontrolle zwei Velos, Kleider und Kosmetikartikel entdeckt worden. Mehr...

Grenzwache verhaftet drei Velodiebe

Allschwil Die Schweizer Grenzwache hat im Grenzgebiet zu Frankreich drei mutmassliche Velodiebe festgenommen. Die Männer hatten zuvor mehrere Velos in einen Lieferwagen verladen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Kommentare

Die Welt in Bildern

Fruchtige Platte: Ein Hund trägt ein Ananaskostüm an der jährlichen Halloween-Hundeparade in New York (21. Oktober 2017).
(Bild: Eduardo Munoz Alvarez (Getty Images)) Mehr...