Guy Morin leitet Trinationalen Eurodistrict

Der Basler Regierungspräsident Guy Morin ist neuer Präsident des Trinationalen Eurodistricts Basel (TEB).

Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Guy Morin wurde vom Vorstand des TEB am Freitag zum neuen Präsidenten ernannt. Er wird dem TEB ab sofort für die kommenden zwei Jahre vorstehen, wie das baselstädtische Präsidialdepartement am Freitag mitteilte. Morin folgt auf Jean Ueberschlag, Député-Maire der Basler Nachbarstadt Saint-Louis (F).

Der TEB ist eine politische Plattform für die Städte und Gemeinden der trinationalen Region Basel. Er war aus einem 1995 geründeten Verband hervorgegangen und besteht in der heutigen Form seit 2007. Im gehören die beiden Basel, der Aargau, der Landkreis Lörrach, das Departement Haut-Rhin, die Région Alsace sowie Gemeinden in den drei Ländern an. (amu/sda)

Erstellt: 15.04.2011, 17:03 Uhr

Paid Post

Tipps für eine einfache und sichere Tourplanung

Das Smartphone ist auf gutem Weg, die Skitourenplanung zu erobern. Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Helfer.

Kommentare

Blogs

Mamablog Gewalt entsteht aus Überforderung

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Ungewisse Zukunft: Ein Indischer Fischer wartet in einem Gefängnis in Karachi, Pakistan auf seine Bestrafung. Er wurde gemeinsam mit elf weiteren Männern von der Marine aufgegriffen, als sie versehentlich in pakistanischem Hoheitsgebiet unterwegs waren. Indien und Pakistan nehmen regelmässig Fischer des jeweils anderen Landes fest, da die Territorien im Meer nicht klar abgegrenzt sind. (18. November 2018)
(Bild: SHAHZAIB AKBER) Mehr...