Basel

Mann in Basel angegriffen und ausgeraubt

Ein 30-Jähriger Mann wurde zu Boden geschlagen und von vier Männern beraubt.

Der Mann wurde in der St. Jakobs-Strasse von vier Männern verfolgt. Nach dem Raub flüchteten die Täter unerkannt in Richtung Aeschenplatz.

Der Mann wurde in der St. Jakobs-Strasse von vier Männern verfolgt. Nach dem Raub flüchteten die Täter unerkannt in Richtung Aeschenplatz.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Vier Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag in Basel einen 30-Jährigen zu Boden geschlagen. In der Folge raubten sie ihm das Portemonnaie aus der Hosentasche.

Gemäss Mitteilung der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt vom Montag war der 30-Jährige um 00.15 Uhr in der St. Jakobs-Strasse von vier Männern verfolgt worden. Unvermittelt wurde er von hinten an den Kopf geschlagen. Er blieb unverletzt. Nach dem Raub flüchteten die Täter unerkannt in Richtung Aeschenplatz. (ms/sda)

Erstellt: 11.02.2019, 10:17 Uhr

Artikel zum Thema

Missglückter Raub

Basel Heute Morgen wurde ein Mann bei der Kaserne Opfer eines Raubes. Er wurde dabei nicht verletzt. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden. Mehr...

Versuchter Raub in Basel

Vergangene Nacht um 02.00 Uhr wurde ein 35-jähriger Mann Opfer eines Raubversuchs. Dabei wurde er verletzt. Mehr...

Versuchter Raub auf Tankstellenshop

Muttenz Ein Unbekannter versuchte Donnerstagabend einen Tankstellenshop in Muttenz zu überfallen - verliess den Shop jedoch ohne Beute. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Frauen suchen Männer für Sex!

Immer mehr junge Frauen registrieren sich auf der Webseite für flüchtige Begegnungen, um ungehemmt ihre wildesten Fantasien zu erfüllen.

Kommentare

Die Welt in Bildern

In luftiger Höhe: Ein Paraglider schwebt bei traumhaftem Wetter im Oberallgäu am Mond vorbei. (16. Februar 2019)
(Bild: Filip Singer) Mehr...