Mann von Rangierlok erfasst und getötet

Ein 42-Jähriger überquerte in Basel die Bahngleise. Dabei übersah er eine Rangierlokomotive und wurde von ihr erfasst.

Ein Mann wurde im Gterbahnhof beim Überqueren der Gleise von einer Rangierlokomotive erfasst.

Ein Mann wurde im Gterbahnhof beim Überqueren der Gleise von einer Rangierlokomotive erfasst.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 42-jähriger Mann ist in der Nacht auf Freitag in Basel beim alten Stellwerk von einer fahrenden Rangierlokomotive erfasst und tödlich verletzt worden. Er hatte laut Angaben der Behörden zu Fuss die Geleise überquert und vermutlich die Lok übersehen.

Die Rangierlokomotive war kurz vor 1.30 Uhr von Muttenz in Richtung Bahnhof SBB unterwegs, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt mitteilte. Kurz vor dem Stellwerk sei der Mann über die Geleise gegangen. Dabei sei er von der Lok erfasst worden.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich beim Toten um eine Person handelt, die in dem Gebiet beruflich zu tun gehabt habe, sagte ein Sprecher am frühen Morgen auf Anfrage der Agentur Keystone-SDA. Ob er bei der Bahn selbst angestellt war, war zunächst unklar. Die Behörden klären nun ab, wie der Unfall genau passiert ist. Der Zugverkehr war durch den Unfall nicht tangiert. (cj/sda)

Erstellt: 09.11.2018, 08:29 Uhr

Artikel zum Thema

In ein Signalisationsfahrzeug gekracht

Pratteln Ein unaufmerksamer Fahrer eines Lieferwagens rammte auf der Autobahn bei Pratteln ein Signalisationsfahrzeug vor einer gesperrten Spur. Mehr...

89-Jähriger übersieht Auto vor ihm

In Hölstein kam es gestern Nachmittag zu einem Unfall. Drei Personen sind verletzt. Mehr...

Toter Mann in Wiese

Im Basler Hafenbecken gegenüber dem Dreiländereck wurde eine leblos im Wasser treibende Person gefunden. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Tipps für eine einfache und sichere Tourplanung

Das Smartphone ist auf gutem Weg, die Skitourenplanung zu erobern. Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Helfer.

Kommentare

Blogs

Sweet Home Zeit, sich ums Esszimmer zu kümmern

Tingler Schreiben Sie Tagebuch?

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...