Otto Rehorek ist gestorben

Die Basler Fasnachtslegende war FCB-Fans auch als Stadionspeaker im alten Joggeli ein Begriff.

Otto Rehorek wurde 94 Jahre alt. Dieses Bild stammt aus dem Jahr 2007.

Otto Rehorek wurde 94 Jahre alt. Dieses Bild stammt aus dem Jahr 2007. Bild: Dominik Plüss

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der langjährige Stadionspeaker, Drummeli-Schauspieler, Eisclown und Werbemann Otto K. Rehorek ist in der Nacht auf gestern Donnerstag im Alter von 94 Jahren verstorben. Zur Stimme des FCB wurde Otti Rehorek in der Saison 1964/1965, als er – der FC Basel spielte damals noch auf dem Landhof – für den erkrankten Stadionspeaker einsprang und diese Funktion danach 32 Jahre lang ausübte. Dem FCB diente er einige Zeit auch als Vorstandsmitglied.

Bekannt geworden war er nach dem Zweiten Weltkrieg, als er zusammen mit seinem Freund Buddy Elias als Eisclown-Duo Buddy und Baddy auftrat und dabei während Jahren mit der Show «Holiday on Ice» weltweit auf Tournee ging.

In der Fasnachtsszene kennt man ihn als versierten Schauspieler des Drummeli. Otto Rehorek war aber auch Texter und betätigte sich jahrelang als Laternenkünstler. (mv)

Erstellt: 29.07.2016, 12:08 Uhr

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Die Welt in Bildern

Unter Pausbacken: Eine Verkäuferin bietet an ihrem Stand im spanischen Sevilla Puppen feil. (13. November 2018)
(Bild: Marcelo del Pozo ) Mehr...