Parkkarten sollen für die ganze Stadt gelten

Der Grosse Rat fordert die Regierung auf, die Gültigkeit von Blaue-Zonen-Parkkarten vom Postleitzahlgebiet auf die ganze Stadt zu erweitern.

Blaue Parkplätze in Basel sind rar.

Blaue Parkplätze in Basel sind rar. Bild: Elena Monti

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Basler Automobilisten sollen Blaue-Zone-Parkkarten nicht nur für die eigene und die angrenzende Postleitzahl kaufen können, sondern für die ganze Stadt. Eine FDP-Motion mit dieser Forderung hat der Grosse Rat am Donnerstag als Auftrag an die Regierung überwiesen.

Die Motion argumentiert, das heutige strikte Régime behindere sinnvolle «Sharing»-Modelle privaten Eigentums, etwa wenn Familien ein Auto teilen. Dann werde das quartierübergreifende Auto-Nutzen unhandlich und teuer. Sie fordert deshalb eine Änderung der Verordnung, was der Rat nun mit 63 gegen 14 Stimmen unterstützte.

Dagegen waren die meisten Grünen und die GLP. Die Grünen zweifeln an einer praktikablen Kontrolle. Im Wortlaut der Forderung der Motion ist das Sharing-Argument im Übrigen nicht explizit genannt. (amu/sda)

Erstellt: 16.03.2017, 17:31 Uhr

Artikel zum Thema

Klage wegen zu viel verkaufter Parkkarten

Basler Handwerker lehnen sich dagegen auf, dass der Staat Gebühren erhebt, ohne dafür eine Leistung zu erbringen. Mehr...

Jeder blaue Parkplatz ist verkauft

Neue Parkkarten verschärfen die Parkplatzknappheit – trotzdem werden sie vom Kanton munter weiterverkauft. Während die Verfügbarkeit sinkt, steigen die Einnahmen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Fünfmal selber gemacht

Ideen für Selbstgemachtes - und ein Einkaufsgutschein im Wert von 500 Franken zu gewinnen.

Kommentare

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Die Welt in Bildern

Jedes Stäubchen muss weg: Jamie Kirschner und Tucker Yaro putzen den Schiffsbauch der Mayflower ll diese brachte die Pilger 1620 von Plymouth in England nach Massachusetts in den USA.
(Bild: Sean D. Elliot/The Day via AP) Mehr...