Rentnerin zu Hause gefesselt und ausgeraubt

Eine ältere Frau wurde in Basel Opfer eines brutalen Überfalls in ihrer eigenen Wohnung.

Ein Einbrecher hat in Basel eine Rentnerin in ihrer Wohnung  gefesselt (Symbolbild).

Ein Einbrecher hat in Basel eine Rentnerin in ihrer Wohnung gefesselt (Symbolbild). Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein maskierter Mann hat am Montag in einem Mehrfamilienhaus in Basel eine Rentnerin überfallen. Er zwang sie in ihrer Wohnung einen Safe zu öffnen. Anschliessend flüchtete er mit mehreren hundert Franken.

Die 84-jährige Frau war im Haus an der Hegenheimerstrasse auf dem Rückweg aus der Waschküche, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Dienstag mitteilte. Als sie aus dem Lift stieg, wurde sie vom Täter angegangen, in die Wohnung gedrängt und gefesselt.

Später gelang es der Frau gemäss Mitteilung sich zu befreien. Sie verständigte eine Nachbarin, welche die Polizei verständigte. Zur Betreuung der Rentnerin stand auch die Sanität im Einsatz.

Beim Täter soll es sich um einen 30 bis 35 Jahre alten Mann mit weisser Hautfarbe handeln. Er war schlank, ca. 175cm gross und sprach Schweizer Dialekt. (amu/sda)

Erstellt: 05.02.2019, 10:44 Uhr

Artikel zum Thema

Frau von Einbrechern gewürgt und gefesselt

Drei maskierte Männer sind in ein Mehrfamilienhaus in Basel eingedrungen und haben eine Bewohnerin verletzt und beraubt. Mehr...

Rentnerin in eigenem Haus von Einbrechern gefesselt

Füllinsdorf In Füllinsdorf haben am späten Freitagabend zwei Unbekannte eine Frau gefesselt und im Badezimmer eingesperrt, während dem sie das Haus durchsuchten. Mehr...

Rentner in eigener Wohnung überfallen

Am Dienstag wurde im Basler Gundeldinger Quartier ein 85-jähriger Mann von zwei Unbekannten in der eigenen Wohnung gefesselt und ausgeraubt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Frauen suchen Männer für Sex!

Immer mehr junge Frauen registrieren sich auf der Webseite für flüchtige Begegnungen, um ungehemmt ihre wildesten Fantasien zu erfüllen.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Die goldene Kuppel des Tempels leuchtet in der Dunkelheit: Bild der Silhouette einer Frau, die im Wat Phra Dhammakaya Temple ausserhalb von Bangkok betet. (19. Februar 2019)
(Bild: Jorge Silva) Mehr...