Sportnacht lockt mit Bob-Fahren auf dem Barfi

Einen Schwergewichtsboxer zum Wii-Duell herausfordern? Kanu-Fahren beim Tinguely-Museum? Oder American Football auf dem Barfi? Wer gerne neue Sportarten an speziellen Orten ausprobiert, kommt am Samstag an der Basler Sportnacht auf seine Kosten.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

«Am beliebtesten waren 2009 die Poweriser Sprungstelzen, das Fechten – das war massiv – und bei den Mädchen das HipHop-Tanzen», sagt Beat Läuchli, Eventleiter beim Sportnacht-Organisator «premium sports marketing». Am Samstag ab 17 Uhr ist es nun wieder soweit: Zum vierten Mal haben Sportbegeisterte in Basel die Qual der Wahl. Bis Mitternacht warten 75 Sportarten darauf, entdeckt zu werden – so viele wie noch nie. An über 20 Orten in und um die Innenstadt wird von American Football (Barfi) bis Yoga (Stapfelberg) fast jede erdenkliche Sportart angeboten.

Auf grossen Anklang stossen dürfte dieses Jahr insbesondere die 40 Meter lange Bob-Bahn auf dem Barfüsserplatz. Zum ersten Mal kann man sich mitten im Spätsommer als Wintersportler beweisen. Unterstützung gibt es dabei von der dreifachen Juniorenweltmeisterin und Vize-Europameisterin Sabina Hafner und vom Welt- und dreifachen Europameister Rico Freiermuth. Allerdings geht es auf dem Barfi nicht um Höchstgeschwindigkeiten im Eiskanal, sondern es gibt, so Läuchli, ein «Anschieben auf Zeit». In echten Bobschlitten zwar, aber ohne Gefälle. Der OK-Leiter selber empfiehlt eine Paddelfahrt mit dem Grosskanadier-Kanu – besonders nach Einbruch der Dunkelheit oder während der Dämmerung.

Risikolos gegen einen Schwergewichtsboxer kämpfen

Kein Weltmeister, aber ein Schweizermeister fordert die Besucher des Nintendo Wii Angebots in der UBS am Marktplatz heraus, wie die Organisatoren von «premium sports» in einer Medienmitteilung schreiben. Wer um 21 Uhr gegen den Schwergewichtsboxer Arnold «The Cobra» Gjergjaj zum Boxduell an der Wii-Konsole antrete, riskiere für einmal keine blauen Flecken. Zudem locken neue Angebote wie CrossFit (Turnhalle Leonhard), Bike Trial (Barfi) und Einrad (Marktplatz). Und Frauen, die auf akrobatische Einlagen mit schöner Aussicht stehen, können sich beim Polefitness im St. Jakob-Turm verausgaben – bei DJ Bobos Ex-Frau Daniela Baumann.

Spezielles Angebot für Kinder

Nach der erfolgreichen Lancierung 2009 findet auch dieses Jahr die «Sportnacht Kids» statt – ein spezielles Programm für Kinder zwischen 4 und 14 Jahren. Von 17-21 Uhr wird auf dem Kasernenareal ein Programm mit Kidstennis, Zirkus, Unihockey oder einer Kinderolympiade geboten. Kinder seien selbstverständlich auch bei allen anderen Sportnacht-Angeboten willkommen, heisst es von Seiten der Organisatoren. Bei Regenwetter zügelt die Sportnacht Kids auf die Kunsteisbahn Margarethen. Einzig die Rhythmische Gymnastik fände im Margarethen-Schulhaus statt.

Alle Angebote werden von den beteiligten Sportvereinen und -anbietern fachmännisch organisiert, wie es weiter heisst. Vorwissen sei in den meisten Fällen nicht nötig – wer aber beispielsweise ins oder aufs Wasser will, muss schwimmen können.

Promille-Probleme umgehen

Nachdem die Organisatoren 2009 auf dem Theaterplatz schlechte Erfahrungen mit alkoholisierten Besuchern des Klosterbergfests machen mussten, meiden die Sportnacht-Macher heuer diesen Brennpunkt. Einzig das Wetter könnte dieses Jahr die Laune der Sportfreunde trüben. Allerdings ist man auch darauf vorbereitet: Während bei schönem Wetter die meisten Angebote im Freien stattfinden, ziehen bei Regen 24 Sportarten in gedeckte Lokalitäten um. Einige wetterfeste Angebote bleiben aber auch bei nassem Wetter draussen. (jg)

Erstellt: 25.08.2010, 13:32 Uhr

Zur Sportnacht 2010

Die 4. Sportnacht findet am Samstag, 28. August, von 17-24 Uhr in ganz Basel statt. Auf dem Areal der Kaserne gibt es zudem von 16-21 Uhr die Sportnacht Kids. Die Preise variieren zwischen 10 und 20 Franken. Alle Infos zu den Sportarten und Lokalitäten gibt es auf der Homepage der Sportnacht.

Artikel zum Thema

Besucherrekord an der Sportnacht

Die Organisatoren der Sportnacht ziehen eine positive Bilanz. Knapp 3000 Sportbegeisterte machten gestern die Basler Innenstadt zur Sportarena. Mehr...

Sportfans trotzen dem schlechten Wetter

Trotz Regenwetter haben rund 2100 Besucherinnen und Besucher die zahlreichen Angebote der zweiten Basler Sportnacht genutzt. Mehr...

Wettbewerb

Gratis nach Singapur fliegen

Seit Anfang August fliegt Singapore Airlines auch ab Zürich mit einem neu ausgestatteten Airbus A380. Gewinnen Sie zwei Flugtickets.

Kommentare

Blogs

History Reloaded 10'000 politische Gefangene

Beruf + Berufung «9 to 9» statt «9 to 5»

Die Welt in Bildern

Kultur für Kleine: In Dresden öffnet die erste Kinderbiennale in Europa. Anders als sonst im Museum, kann und darf hier selbst gestaltet und mitgemacht werden. (21. September 2018)
(Bild: Sebastian Kahnert/dpa) Mehr...