Bahnstrecke nach Unfall in Liestal unterbrochen

In der Region Basel stand der Bahnverkehr rund um Liestal still. Zahlreiche Züge fielen aus oder wurden umgeleitet.

Zwischen Liestal und Lausen verkehren derzeit keine Züge (Symbolbild).

Zwischen Liestal und Lausen verkehren derzeit keine Züge (Symbolbild).

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zwischen Lausen und Liestal war am Donnerstagnachmittag die SBB-Strecke für den Bahnverkehr unterbrochen. Die Streckensperrung hatte weitreichende Folgen: Zahlreiche Züge fielen aus oder wurden umgeleitet.

Der Unterbruch dauerte bis ungefähr 17 Uhr an. Grund für den Unterbruch war ein Personenunfall im Bahnhof Liestal. Eine Person ist um ca. 13.45 Uhr mit einem Intercity kollidiert, der von Basel her in Richtung Interlaken unterwegs war. (amu)

Erstellt: 17.05.2018, 14:40 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Nachhaltig investieren lohnt sich

Bei Privatanlegerinnen und -anlegern ist nachhaltiges Investieren noch wenig verbreitet. Dabei bringt es einen doppelten Gewinn.

Blogs

Wettermacher Kachelmann und die Gewitter-Action in der Schweiz

History Reloaded Paris und die korsische Frage

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Von Mitstreitern umkreist: Die «Rainbow Warrior» von Greenpeace bei einer Protestaktion gegen ein Kohleprojekt im Golf von Thailand. (21. Mai 2018)
(Bild: Arnaud Vittet/EPA) Mehr...