Jugendliche in Riehen sexuell belästigt

Eine Jugendliche ist am Mittwoch in Riehen von einem Unbekannten unsittlich angefasst worden. Als sie um Hilfe schrie, flüchtete der Täter.

Auf dem Nachhauseweg ist die Jugendliche auf der Höhe des Kohlistieg in Riehen sexuell belästigt worden.

Auf dem Nachhauseweg ist die Jugendliche auf der Höhe des Kohlistieg in Riehen sexuell belästigt worden. Bild: Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die junge Frau war gegen 22.15 Uhr zu Fuss vom Bahnhof Niederholz auf dem Weg nach Hause, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Donnerstag mitteilte. In der Nähe des Kohlistiegs packte sie der Täter von hinten und vergriff sich an ihr. Der Mann war ihr bereits nach dem Aussteigen am Bahnhof gefolgt. Als sie nach Hilfe schrie, flüchtete der Unbekannte. Die Jugendliche ging sofort nach Hause, von wo aus die Polizei verständigt wurde.

Der Gesuchte ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und circa 175 cm gross, hat weisse Hautfarbe und kurze braune Haare, trug einen dunklen Pullover und dunkle Jeans.

(dou/sda)

Erstellt: 10.08.2017, 11:08 Uhr

Artikel zum Thema

Frau in Lörrach sexuell belästigt

Polizei ermittelt den Tatverdächtigen – einen Rumänen, der zusammen mit Landsleuten illegal an der Wiese campierte. Mehr...

Exhibitionist belästigt junge Mädchen

Rheinfelden (D) In Rheinfelden (D) am Rhein hat sich ein Exhibitionist einer Mädchengruppe gezeigt. Mehr...

Zwei Mädchen sexuell belästigt

Weil am Rhein (D) Am Mittwochnachmittag wurden zwei Kinder am Bachlauf in Weil am Rhein von einem älteren Mann belästigt. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Kommentare

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Bis die letzte Strähne sitzt: Eine Assistentin toupiert die Haare Donald Trumps in Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett in Berlin. (17. Oktober 2017)
(Bild: Fabrizio Bensch) Mehr...