Kristiina Poska wird Musikdirektorin am Theater Basel

Die estnische Dirigentin Kristiina Poska übernimmt für die Saison 2019/2020 die Musikdirektion am Theater Basel.

Am Theater Basel trat Poska erstmals 2018 als Dirigentin bei Strawinskys «The Rake's Progress» in Erscheinung.

Am Theater Basel trat Poska erstmals 2018 als Dirigentin bei Strawinskys «The Rake's Progress» in Erscheinung. Bild: Theater Basel

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Enden wird ihr Engagement zusammen mit demjenigen des Intendanten Andreas Beck, der Intendant des Residenztheaters München wird.

Dass Kristiina Poska nach Basel kommt, ist Beck und Pavel B. Jiracek, dem designierten Operndirektor des Hauses zu verdanken, wie das Theater Basel in seiner Medienmitteilung vom Donnerstag schreibt. Jiracek habe mit Poska bereits an der Komischen Oper Berlin zusammengearbeitet.

Am Theater Basel trat Poska erstmals 2018 als Dirigentin bei Strawinskys «The Rake's Progress» in Erscheinung. Als Musikdirektorin wird sie zwei Neuinszenierungen leiten. Zudem wird sie das Neujahrskonzert mit dem Sinfonieorchester Basel dirigieren. Die 1978 geborene Kristiina Poska war Stipendiatin beim Dirigentenforum des Deutschen Musikrates. 2013 wurde sie mit den Deutschen Dirigentenpreis ausgezeichnet. (ens/sda)

Erstellt: 11.10.2018, 11:58 Uhr

Artikel zum Thema

Das «Theater des Jahres» steht in Basel

Im Bühnenranking der deutschsprachigen Kritiker kam das derzeit noch von Andreas Beck geleitete Theater Basel auf Platz eins. Mehr...

Der doppelte Theater-Intendant

Kommentar Benedikt von Peter arbeitet 2020/2021 sowohl in Luzern wie auch in Basel. Ein merkwürdiges Schauspiel. Mehr...

Kommentare

Blogs

Mamablog Eltern als Unterhaltungsmaschinen

Tingler Vermessen im Spiel

Die Welt in Bildern

Bienenzüchter: Im spanischen Valencia protestieren Bienenzüchter für einen nachhaltigen und profitablen Sektor. Sie verlangen, dass die Etikettierung klar ist und beklagten den Preiszerfall. (11.Dezember 2018)
(Bild: Kai Foersterling/EPA) Mehr...