Mann wurde in den Rhein gestossen

Ein 51-Jähriger wurde erst beraubt und dann ins Wasser gestossen. Die Täter entkamen.

Der 51-Jährige sass in der Nähe des Kligentalgraben am Rhein, als er kurz nach Mitternacht unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht bekam.

Der 51-Jährige sass in der Nähe des Kligentalgraben am Rhein, als er kurz nach Mitternacht unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht bekam. Bild: Google Maps

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein Mann ist in der Nacht auf Freitag in Basel beraubt und in den Rhein gestossen worden. Er wurde mit Verletzungen ins Spital gebracht. Die Täterschaft entkam; eine Fahndung blieb erfolglos, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.

Der 51-Jährige sass beim Klingentalgraben am Rhein, als er kurz nach Mitternacht unvermittelt einen Faustschlag ins Gesicht bekam. Gemäss seinen Angaben raubten ihm zwei Unbekannte darauf Bargeld aus dem Portemonnaie. Als sie ihn in den Rhein stiessen, soll auch einer der Täter ins Wasser gefallen sein. (kha/sda)

Erstellt: 27.07.2018, 10:16 Uhr

Artikel zum Thema

36-Jähriger schwer verletzt

Ein Streit zwischen drei Männern artete aus. Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat den einen Täter gefasst und sucht noch nach dem zweiten. Mehr...

Verletzte nach Streit unter Frauen im Rotlicht-Milieu

Im Kleinbasler Rotlicht-Milieu ist eine 24-Jährige in der Nacht auf Mittwoch von zwei Frauen angegriffen und verletzt worden. Die beiden mutmasslichen Täterinnen wurden festgenommen. Mehr...

Frau nach Sturz vom Balkon verstorben

Trimbach (SO) In der Nacht auf Dienstag ist in Trimbach eine Frau von einem Balkon eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie im Spital verstarb. Zur Klärung der Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Frauen wetteifern um Sex-Dates!

Casual-Dating ist ein Spiel. Zumindest für Simone und ihre Freundinnen, die gegenseitig um Sex-Dates wetteifern. Ihre Spielwiese: die grösste Erotik-Plattform der Schweiz.

Kommentare

Blogs

Tingler Alles auf Zeit
History Reloaded Der Zwingli des Islam

Die Welt in Bildern

Zyklon Idai: Ein Mädchen beobachtet sichtlich geschockt, wie Menschen aus der Stadt Buzi in Mosambik nach ihrer Rettung am Hafen in Beira an Land gehen. (22. März 2019)
(Bild: Andrew Renneisen/Getty Images) Mehr...