Räuber verprügelt Kiosk-Angestellte

Ein Rumäne hat in Basel einen Kiosk überfallen und die Angestellte verletzt. Die Polizei war zufälligerweise ganz in der Nähe und konnte den Mann nach kurzer Flucht verhaften.

Der Rumäne schlug die Kioskangestellte.

Der Rumäne schlug die Kioskangestellte. Bild: Google

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine 53-jährige Angestellte wurde verletzt, als am Freitagabend ihr Kiosk an der Ecke Blotzheimerstrasse / Wasgenring überfallen wurde. Die Angestellte war um ca. 19 Uhr damit beschäftigt war, den Kiosk zu schliessen. Dabei bemerkte sie einen Mann, der sich auf einer Parkbank aufhielt. Dieser betrat kurz darauf den Kiosk, griff die Frau an, schlug mehrmals auf sie ein und raubte die Tageseinnahmen, wie die Basler Staatsanwaltschaft mitteilte.

Einer Polizistin und einem Polizisten, die sich nach Dienstschluss in zivil auf dem Weg nach Hause befanden, fiel zur Tatzeit ein verdächtiger Mann auf, der den Kiosk betrat. Kurz darauf hörten sie die Hilferufe der Angestellten und sahen den Räuber aus dem Kiosk rennen. Sie nahmen sofort die Verfolgung des Flüchtenden auf, konnten diesen kurze Zeit später stellen und dann einer Polizeipatrouille übergeben.

Beim Festgenommenen handelte es sich um den Täter, einen 21-jährigen Rumänen, der noch das geraubte Geld auf sich trug. Die Kiosk-Angestellte wurde bei dem Überfall verletzt und musste in die Notfallstation eingewiesen werden. (amu)

Erstellt: 08.09.2018, 15:02 Uhr

Artikel zum Thema

Opfer vertreibt Räuber mit Reizgasspray

Mit einem Reizgasspray hat sich ein 32-jähriger Mann in Basel erfolgreich gegen drei Unbekannte gewehrt, die ihn berauben wollten. Mehr...

Räuber scheitert gleich doppelt

In Riehen wollte ein bewaffneter und vermummter Mann eine Denner-Filiale und eine Tankstelle überfallen. Wehrhafte Angestellte machten ihm jedoch einen Strich durch die Rechnung. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Tipps für eine einfache und sichere Tourplanung

Das Smartphone ist auf gutem Weg, die Skitourenplanung zu erobern. Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Helfer.

Kommentare

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Keine ruhige Fahrt: Möwen fliegen über einen Mann, der am frühen Morgen in Neu Dehli mit seinem Boot über den Fluss gleitet. (21. November 2018)
(Bild: Anushree Fadnavis) Mehr...