Raubüberfall mit Täterflucht

Ein 51-jähriger Mann wurde am Dienstagabend bei der Feldbergstrasse von Unbekannten niedergeschlagen und ausgeraubt.

Das Opfer begab sich in die Polizeiwache Clara und erstattete Anzeige. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Das Opfer begab sich in die Polizeiwache Clara und erstattete Anzeige. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos. Bild: A. Müller

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich der 51-jährige Mann auf dem Weg zum Badischen Bahnhof befand. Bei der Überdeckung Feldbergstrasse / Schönaustrasse wurde er von zwei Unbekannten gefragt, ob er Drogen kaufen wolle, was er verneinte. Unvermittelt erhielt er danach einen Schlag an den Kopf und fiel benommen zu Boden. In der Folge raubten ihm die Täter das Portemonnaie und die Uhr und flüchteten in Richtung Badischer Bahnhof.

Das Opfer begab sich in die Polizeiwache Clara und erstattete Anzeige. Eine sofortige Fahndung blieb erfolglos.

Gesucht werden:

1. Unbekannter, ca. 35 Jahre alt, ca. 175 cm gross, schwarze Hautfarbe, sprach gebrochen Schweizerdeutsch, gepflegte Erscheinung, aufrechter Gang, sicheres Auftreten, trug Jeanshemd, Turnschuhe und weisse Manchesterhose sowie mehrere Halsketten.

2. Unbekannter, 35-40 Jahre alt, ca. 180 cm gross, schwarze Hautfarbe, schlank, sprach gebrochen Schweizerdeutsch, gepflegte Erscheinung, aufrechter Gang, sicheres Auftreten, schwarze Haarfarbe, mittellange, krause Frisur, teilweise geflochtene Haare, trug Jeans, helles Hemd, sowie Halsketten.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

Erstellt: 11.07.2018, 10:47 Uhr

Artikel zum Thema

55-Jähriger bei Raub spitalreif geschlagen

Basel Vier Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag in Basel einen 55-Jährigen angegriffen, geschlagen und beraubt. Mehr...

Zwei junge Männer nach Raub gefasst

Basel Der Aeschenplatz wird zum Tatort eines gewaltsamen Überfalls. Ein Mann wurde zu Boden geschlagen und ausgeraubt. Mehr...

Versuchter Raub an Laufener Fasnacht

Laufen Auf der Röschenzerstrasse in Laufen kam es zu einem versuchten Raub. Die Polizei sucht Zeugen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Paid Post

Tipps für eine einfache und sichere Tourplanung

Das Smartphone ist auf gutem Weg, die Skitourenplanung zu erobern. Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Helfer.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...