«Klimagipfel» von Schülern aus der ganzen Schweiz in Bern

Bei einer zweitägigen «Klimastreik-Versammlung» haben sich in Bern am Wochenende rund 250 Jugendliche zusammengefunden.

In Bern wollen die Klima-Schüler herausfinden, in welche Richtung sich ihre Bewegung entwickeln soll.

In Bern wollen die Klima-Schüler herausfinden, in welche Richtung sich ihre Bewegung entwickeln soll. Bild: zvg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dieses Wochenende versammeln sich Klima-Schüler aus der ganzen Schweiz in der Berner Kirchgemeinde Johannes. Sie wollen sich vor Ort miteinander über die Bewegung «Klimastreik Schweiz» austauschen. Laut Angaben der Veranstalter sollen an der Veranstaltung etwa 250 Leute teilnehmen. Wie ein Livestream der Veranstaltung zeigt, dürfte diese Zahl stimmen. Die Ergebnisse der Versammlung möchten die Jugendlichen am Sonntag bekanntgeben.

Zuvor hat sich die Katholische Kirche St. Marien Bern den Jugendlichen das Gastrecht gewährt. In einer Stellungnahmen schreibt die Kirchgemeinde: «Wir sind den Jugendlichen sehr dankbar, dass sie Gesellschaft und Politik in dieser entscheidenden Überlebensfrage der Menschheit wachrütteln».

Der Aufruf, «die Schöpfung zu bewahren», verpflichte dazu sich mit aller Kraft für den Klimaschutz einzusetzen.

Die Versammlung im Livestream. (cse/sda)

Erstellt: 23.02.2019, 15:42 Uhr

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Kommentare

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Container voll mit Arbeit: Nachdem die Wahllokale geschlossen wurden, werden die Stimmen im Atrium des Raatshauses von Den Haag von Hand gezählt. (20. März 2019)
(Bild: NIELS WENSTEDT) Mehr...