«Apple-Produkte sind nicht bloss für Reiche!»

Der Apple-Chef gibt kurz vor der heutigen Veranstaltung ein Interview. Plus: Deutsche Wahlresultate sind einfach zu manipulieren.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(baz.ch/Newsnet)

Erstellt: 12.09.2017, 09:42 Uhr

Blogs

Mamablog Die Angst vor dem dritten Kind

Von Kopf bis Fuss Eiweiss ist kein Wundermittel

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Frühe Botschaft: Der offizielle Weihnachtsbaum 2017 wird direkt zur First Lady Melania Trump und ihrem Sohn Barron ins Weisse Haus geliefert. (20.November 2017)
(Bild: Carlos Barria) Mehr...