«Gangnam Style» ist nicht mehr die Nr. 1 auf Youtube

Vor rund fünf Jahren veröffentlichte der Südkoreaner Psy seinen Song, der zum Welthit wurde. Der dazugehörende Clip brach alle Rekorde auf Youtube. Nun gibt es einen neuen Leader.

Vom Soundtrack zum Welthit: Wiz Khalifa mit «See You Again» ft. Charlie Puth. (Offizielles Video auf Youtube)


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am 15. Juli 2012 veröffentlicht der südkoreanische Sänger Park Jae-sang unter seinem Künstlernamen Psy einen Song mit dem Titel «Gangnam Style». Knapp fünf Monate später erreicht der Videoclip eine Milliarde Aufrufe; rund 17 Monate später sind es schon über zwei Milliarden. Das Werk des Südkoreaners wurde somit das meistgesehene Video in der Geschichte von Youtube – und erforderte Zusatzleistungen der Programmierer des Videochannels. So viele Streams anzuzeigen, war technisch bis dahin gar nicht möglich gewesen, weshalb die Codes neu aufgesetzt werden mussten.

Es dauerte fünf Jahre, bis der asiatische Künstler mit dem Megahit vom Thron gestossen werden konnte. Und erneut handelt es sich beim neuen Spitzenreiter um einen Musikclip. Es ist das Video zum Song «See You Again» von Rapper Wiz Khalifa und Songwriter Charlie Puth.

Die Ballade wurde für den Kinofilm «Fast & Furious 7» aus dem Jahr 2015 komponiert und ist im Abspann des Films zu hören – zum Gedenken an den verstorbenen Schauspieler Paul Walker. Der Kalifornier war zwei Jahre vor der Premiere bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Das sentimentale Lied war der weltweit erfolgreichste Song des Jahres 2015 und wird mittlerweile auch auf Beerdigungen häufig gespielt.

«Despacito» in Lauerstellung

2'895'823'334 Aufrufe zählt der Kuschelsong nach aktuellem Stand (heute Nachmittag) und hat damit nur 125'835 Likes mehr als der bisherige Rekordhalter «Gangnam Style» (2'894'564'985). Im Windschatten der beiden Spitzenreiter nähert sich ein Anwärter auf den ersten Platz: «Despacito» von Luis Fonsi und Daddy Yankee. Das Lied wurde Anfang dieses Jahres veröffentlicht und hat bereits rund 2,5 Milliarden Aufrufe verzeichnet – eine optimale Voraussetzung für die Top-Position.

(nag)

Erstellt: 11.07.2017, 15:15 Uhr

Artikel zum Thema

Adele ist Youtube-Milliardärin

Adeles Video zum Song «Hello» erreichte auf der Videoplattform Youtube schneller eine Milliarde Klicks, als «Gangnam Style» von Psy. Mehr...

2'000'000'000 Mal «Gangnam Style»

Youtube-Erfolg für den südkoreanische Popstar Psy: Kein anderes Video wurde auch nur annähernd so oft angeklickt wie sein «Gangnam Style». Mehr...

Bumm, bumm, geil!

So würde der Gangnam-Style mit Kim Jong-un klingen. Mehr...

Kommentare

Die Welt in Bildern

Riesig hohe Surfwellen: Vor der portugisischen Küste befindet sich im Meer der Nazare Canyon eine über 230 Kilometer lange Schlucht mit einer Tiefe von bis zu 5000 Metern, deshalb entstehen hier die beliebten Wellen.
(Bild: Rafael Marchante) Mehr...