Youtube hat schon wieder eine neue Nr. 1

Im Juli hat «See You Again» den Dauerbrenner «Gangnam Style» von der Spitze verdrängt. Jetzt müssen Wiz Khalifa and Charlie Puth den Thron schon wieder räumen.

2,997 Milliarden Abrufe: «Despacito» von Luis Fonsi und Daddy Yankee. (Quelle: Youtube/ LuisFonsiVEVO)


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Sommerhit «Despacito» der puerto-ricanischen Musiker Luis Fonsi und Daddy Yankee ist neu das meistgesehene Video bei YouTube. Der Song bringt es auf der Videoplattform jetzt auf mehr als 2,997 Milliarden Abrufe.

Damit löste er das Musikvideo zu dem Song «See You Again» von Wiz Khalifa and Charlie Puth ab, wie das US-Musikmagazin «Billboard» am Freitag berichtete.

«See You Again» von Wiz Khalifa and Charlie Puth. (Quelle: Youtube/ Wiz Khalifa)

«See You Again» hatte Mitte Juli den Dauerbrenner «Gangnam Style» des koreanischen Rappers Psy vom Thron gestossen. «Gangnam Style» wurde im Dezember 2012 zum ersten YouTube-Video, das die Marke von einer Milliarde Abrufen knackte.

«Gangnam Style» von Rapper Psy. (Quelle: Youtube/officialpsy )

«Despacito» hatte Mitte Juli mit 4,6 Milliarden Klicks bereits einen Streaming-Weltrekord aufgestellt. Der Song kam im Januar heraus. In der Schweiz führt er seit Wochen die Single-Charts an. (woz/sda)

Erstellt: 04.08.2017, 22:43 Uhr

Artikel zum Thema

«Gangnam Style» ist nicht mehr die Nr. 1 auf Youtube

Vor rund fünf Jahren veröffentlichte der Südkoreaner Psy seinen Song, der zum Welthit wurde. Der dazugehörende Clip brach alle Rekorde auf Youtube. Nun gibt es einen neuen Leader. Mehr...

Blogs

Sweet Home Gold für die Wohnung

Mamablog Ein Smartphone mit 10?

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Nichts für Gfrörlis: Ausserhalb der sibirischen Stadt Krasnoyarsk wurden Minus 17 Grad gemessen. (10. Dezember 2017)
(Bild: Ilya Naymushin) Mehr...